Gegenstellungnahme

In einem Leser*innenbrief in der Pressewoche vom 23.03.2017 unterstellt uns Christian Demmel, AfD-Funktionär aus Kolbermoor, wir forderen „die Einführung eines sozialistisch-kommunistischen geführten Staates“. Davon möchten wir uns ausdrücklich distanzieren: Wir fordern den Aufbau einer anarcho-kommunistischen Gesellschaft und die Zerschlagung aller Staatlichkeit!

Naidoo und die Reichsbürger

Xavier Naidoo, bekennender Freund von Verschwörungstheorien, soll beim Rosenheimer Sommer-Festival auftreten. Die Reaktionen darauf bislang gemischt. Aber was haben die Reichsbürger nochmal damit zu tun? "Kein Hass auf Rosenheims Bühnen" zeigt eine br puls Reportage sowie eine zweite Doku. Ersichtlich werden die Gefahren, die von viel zu lange als "Spinner" abgetanen "Reichsbürgern" ausgehen. Der Filmvortrag [...]

Reichsbürger: Aggressive Verschwörungsideolog_innen im Kampf gegen Staat und Gesellschaft

Am Donnerstag den 13. April findet im Mailkeller Rosenheim ein Vortrag zum Thema Reichsbürger statt. Ein Referent der Fachinformationsstelle Rechtsextremismus München (firm) gibt Einblick in die Reichsbürgerszene. Beleuchtet werden ihre Narrative und Agitationsmethoden. Dabei wird vor allem ihre Anschlussfähigkeit und wachsende Popularität im Mittelpunkt der Betrachtung stehen.

Rosenheimer Infomail Oktober 2016

Hallo zusammen,
schon lange haben wir nichts mehr von uns hören lassen. Aber in den kommenden Tagen ist einiges los in Rosenheim, und da sind einige Termine dabei die wir für sehr empfehlenswert halten. z.B. ist am Samstag die Demo „Zusammenhalten gegen den Rechtsruck – Für ein solidarisches Miteinander“ und ein Fest 5 Jahre Linkes Zentrum. Also haben wir uns entschieden ein kurzes Infomail rauszugeben, nicht in der gewohnte Qualität, aber mit den topaktuellen Terminen.
Nicht zuletzt noch ne gute Info, der blog der infogruppe ist wieder online. Ständig aktuelle Infos erhaltet ihr unter: https://infogrupperosenheim.tk/

Inhaltsverzeichnis

1. Do,29.09.: Vortrag „Imperialismus, Krieg, Flucht“ @Z
2. Fr,30.09.: Diskussion „Geflohen… und angekommen?“ – 19:30 Uhr @Bühne im Lokschuppen
3. Sa,01.10.: Rallye „Rosenheim erkunden in 10 Stationen“ @Parkhaus P1
4. Sa,01.10.: Demo „Zusammenhalten gegen den Rechtsruck – Für ein solidarisches Miteinander“ @Bahnhof
5. Sa,01.10.: Fest – 5 Jahre Linkes Zentrum @Z
6. So,02.10.: Film „My Escape“ @Z
7. Mo,03.10.: Film „Die Strategie der Schnecke @Z
8. Weitere Terminhinweise out of Rosenheim:
9. Vormerken: 17.12. good night – white pride

Rosenheimer Infomail Oktober 2016 weiterlesen