Einladung zur Pressekonferenz am 07.01.11

zur Dokumentation die Einladung zur Pressekonferenz am 07.01.11

An die

Presse

Einladung zur Pressekonferenz am 07.01.11

Sehr geehrte Damen und Herren,

in enger Zusammenarbeit mit PRO ASYL und den Flüchtlingsräten kommt der Liedermacher und Radikalpoet Heinz Ratz am 7. Januar 2011 im Rahmen seiner „Tour der tausend Brücken“ nach Rosenheim. Die „Tour der tausend Brücken“ ist die dritte Etappe seines moralischen Triathlons: 7.000 km will er mit dem Rad zurücklegen, 70 Konzerte in ebenso vielen Städten spielen. Die „Tour der tausend Brücken“ steht für Ratz ́ wichtigstes Anliegen: gegen Diskriminierung und Ausgrenzung, für einen menschenwürdigen Umgang mit Flüchtlingen. Wir wollen dies zum Anlass nehmen und auch in der Region Rosenheim auf die Situation von Flüchtlingen aufmerksam machen. Wir laden Sie herzlich ein, sich auf der Pressekonferenz aus erster Hand zu informieren. Die Pressekonferenz findet statt am:

Fr, 07.01.11 um 16:30 Uhr

Südtirolerplatz (Bahnhofsvorplatz) Rosenheim,

(am „Kein Mensch ist illegal“-Pavillon)

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Heinz Ratz [Liedermacher]: radelt 7.000 km durch Deutschland und gibt 70 Benefizkonzerte für einen menschenwürdigen Umgang mit Flüchtlingen, u.a. am 07.01. in Rosenheim (Regionalfernsehen Oberbayern)
  • Sara [Jugendliche ohne Grenzen]: ist seit Jahren in der solidarischen Flüchtlingsarbeit aktiv und berichtet über die Zustände in bayerischen Flüchtlingslagern sowie die Auswirkungen der äußeren und inneren Grenzen Europas, und damit der EU-Abschottungspolitik insbesondere beim Asyl- und Einwanderungsrecht.
  • N.N. [Initiativkreis Migration Rosenheim]: berichtet über die Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge, welche in Rosenheim aufgegriffen werden.

Über eine kurze Rückmeldung, ob Sie an der Pressekonferenz teilnehmen, würden wir uns sehr freuen. Weitere Informationen (und Pressefotos) finden Sie auf: http://1000bruecken.de
Mit freundlichen Grüßen

Michael Kurz

| infogruppe rosenheim | www.infogrupperosenheim.tk

P.S.: Die Ankunft von Heinz Ratz wird gegen 15:00 Uhr am Bhf. Bad Aibling und gegen 16:00 Uhr am Bahnhof Rosenheim erwartet. Nach der Pressekonferenz (16:30 Uhr) findet ab 17:00 Uhr eine antirassistische Kundgebung und abschließend (ca. 17:30 Uhr) eine Fahrraddemonstration statt. Um 19:30 Uhr beginnt das Benefizkonzert im Regionalfernsehen Oberbayern (Hechtseestr.16).

P.P.S.: Wir würden uns freuen, wen sie bereits vorab in Ihrem Medium das Konzert sowie die Fahrraddemonstration ankündigen würden. Im Anhang finden sie als Textvorschlag eine Pressemitteilung der lokalen Konzertargentur moemusic (http://moedmd.de/) sowie der infogruppe rosenheim.