Verbeamtet streiken?

Beschäftigte in Deutschland haben die seltsame Angewohnheit ihre Ausbeuter_innen zu fragen, ob sie sich auch gegen sie erheben dürfen. Nicht zuletzt, weil die Tarif- und Besoldungsrunde im öffentlichen Dienst der Länder bevorsteht, stellt sich ihnen also die Frage: Dürfen Beamte streiken?

Lehrkräfte dürfen das – sagen das Verwaltungsgericht Düsseldorf und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. Nein, dürfen sie nicht, sagt der Beamtenbund im Interview mit dem Neuen Deutschland. Dürfen sie wohl, meint hingegen Inge Sehrbrock vom DGB. Sollten sie am besten mal großflächig tun, meinen wir!
Bildquelle: Münchner Merkur