Critical Mass & Anti-Atom- Großdemo

Die Atomkatastrophe in Japan zeigt erneut auf drastische Weise, wie gefährlich Atomenergie ist. Für kommenden Samstag (26.03.) rufen viele Gruppen und Umweltverbände dazu auf, den Protest gegen Atomkraft auf die Straße zu tragen. Neben Berlin, Hamburg und Köln findet auch in München eine der vier bundesweiten Großdemos statt. Wir halten es für sinnvoll, sowohl die Critical Mass in Rosenheim durchzuführen, als auch allen die Möglichkeit zu geben die Großdemonstration zu besuchen. Die Critical Mass wird um 11:55 Uhr am Ludwigsplatz starten, und gegen 12:15 – 12:20 Uhr den Bahnhof Rosenheim erreichen, so dass für die CM Teilnehmer_innen die Möglichkeit besteht mit dem Zug um 12:30 nach München zu fahren (Ankunft München Ost: 13:09). Die Demonstration startet in München um 14.00 Uhr am Odeonsplatz. Wenn mindestens 16 Menschen nicht nach München fahren möchten, so können diese die Critical Mass selbstverständlich noch fortsetzen. Oder evtl. eine Stunde später nach München fahren. [Quelle]