Fukushima: Weitere Mahnwachen und Kundgebung

Mittlerweile ist die Situation im Kernkraftwerk Fukushima I vollkommen außer Kontrolle. Die Frage ist nicht mehr, ob, sondern nur noch wann und wie schlimm der Super-GAU eintritt. Wir sind schockiert, traurig und wütend. Doch wir können und werden nicht stillhalten in diesem Moment. Und die Herrschenden werden uns nicht los bis alle Atomanlagen stillgelegt sind.

Für kommenden Montag werden wieder im gesamten Bundesgebiet Mahnwachen, Kundgebungen und Aktionen geplant. Wir rechnen fest damit, dass auch in Rosenheim und Umgebung entsprechende Proteste stattfinden. Sobald wir bestägtigte und veröffentlichbare Informationen haben, erfahrt ihr es hier.

Leider können wir im Moment nicht alles an Informationen hier verarbeiten und weiterreichen, was mitteilenswert ist. Folgende Informationsquellen können wir empfehlen:

Außerdem haben wir den thematischen Nachrichten-Ticker der Tagesschau in unserer Seitenleiste eingebettet.