Erster Mai in Rosenheim

An dieser Stelle dokumentieren wir die Flugblättern des DGB zu den Maiveranstaltungen im Landkreis Rosenheim. Am 30.04. findet ab 10.00 Uhr ein Infostand am Rathausplatz in Kolbermoor statt, um 11.00 Uhr beginnt der Vortrag von Andreas Salomon, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, im Mareissaal in Kolbermoor zum Thema: „Rudolf Link- ein Kolbermoorer Revolutionär“. Leider kollidiert dieser Termin mit der Critical Mass, welche ebenfalls am 30.04 um 11:55 Uhr am Rosenheimer Ludwigsplatz startet.

Am Sonntag den 1. Mai startet der Demozug zur Bildungspolitik um 9.00 Uhr in Rosenheim in der Wittelsbacherstraße vor der Berufsschule und führt dann zum Rosenheimer Gewerkschaftshaus wo dann ab 10.00 Uhr die Abschlusskundgebung mit Kulturprogramm stattfindet. Wir (die infogruppe rosenheim) rufen dazu auf, sich am antikapitalistischen Block unter dem Motto „Soziale Revolution – Das ist das Mindeste“ innerhalb der DGB-Demo zu beteiligen.

Weitere Infos gibt es in kürze unter: http://www.erstermai.de.nr/

Hier nun die DGB Flugblätter: