„Z“ (Film) im „Z“ (linkes Zentrum in Rosenheim)

Im Rahmen des Eröffnungswochenendes des linken Zentrums „Z“, wird der Filmklassiker „Z“ gezeigt, der im Jahr 1970 den Oscar als bester fremdsprachiger Film gewann. Der Spielfilm des renommierten Regisseurs Constantin Costa- Gavras schildert Demokratieabbau und Militärputsch in einem fiktiven Staat und gilt als genrebildender Klassiker des politisch engagierten Kinos. Die Filmvorführung beginnt um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Und hier zwei Links zu Kritiken über den Film:

http://www.dieterwunderlich.de/Costa_Gavras_z.htm

http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,234902,00.html