Samstag: Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Mühldorf am Inn

Update: Eine u.a. von Gewerkschaften , SPD und Linkspartei angekündigte Gegendemo startet um 12 Uhr 30 an der Bushaltestelle am Stadtplatz in Mühldorf.

Update II : Aufruf des DGB und der Einzelgewerkschaften

Laut a.i.d.a. planen die im „Freien Netz Süd“ (FNS) organisierten Neonazis für kommenden Samstag (14.01) einen Aufmarsch in Mühldorf am Inn. „Der braune Aufzug unter dem Motto „Kriminelle Ausländer raus!“ soll um ca. 12.00 Uhr vom Bahnhof zum Stadtplatz und wieder zurück führen. Laut Anmeldung sei der Marsch bis 18.00 Uhr geplant. Antifaschistische Gruppen, Jugendinitiativen und sozialdemokratische Vereinigungen haben Gegenmaßnahmen angekündigt.“ heißte es dazu auf der aida Homepage.