Klima-Killer Konzerne (Vortrag)

„Die Krise der Energiepolitik“. Basierend auf dem ISW-Report „Klima-Killer Konzerne – Wie Konzerne und Marktwirtschaft das Klima kaputt machen“ analysiert Franz Garnreiter die Klima- und Energiepolitik der Gegenwart. Während die Ressourcen zu Ende gehen und manchen Ländern
buchstäblich schon das Wasser bis zum Halse steht, verfechten marktradikale Eliten immer noch die Methoden, die die Krise erst entstehen liesen.
Referent_in: Franz Garnreiter (Volkswirt und Mitarbeiter beim ISW, dem Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung München); Veranstalter_in: Attac | Beginn: 19.30 Uhr