Übergriff der Polizei – Fehlverhalten oder Regel?

Die AfA (Aktionsgemeinschaft für ArbeitnehmerInnenfragen) Kolbermoor veranstaltet am  Fr, 09.11.2012 einen Vortrag mit dem Titel: „Übergriff der Polizei – Fehlverhalten oder Regel?“. Referent ist Hartmut Wächtler (Rechtsanwalt aus München.Er war Anwalt einer Familie aus Pfaffenhofen und wird auf die Gründe eingehen, welche zur Einstellung des Rosenheimer Verfahrens führten). Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr im Evangelisches Gemeindehaus Kolbermoor (Mitterharter Strasse 3). Im folgenden zitieren wir aus der Veranstaltungsbeschreibung:

 „Welches sind die Ursachen für unmenschliche Auswüchse innerhalb mancher Polizeistuben?“ „Wie kommt es leider immer wieder zu solchen Gewaltexzessen?“ „Wie kann man sich als Betroffener wehren?“ Auf diese und andere Fragen wird aus profundem Munde nachgegangen. Referent ist der Münchner Rechtsanwalt Hartmut Wächtler. Wächtler war Anwalt einer Familie aus Pfaffenhofen bei Rosenheim. Er wird, soweit es seine berufliche Schweigepflicht zulässt gerne auf die Gründe eingehen, welche zur Einstellung des Rosenheimer Verfahrens führten.