Der Repression entgegentreten – rechte Traditionspflege bekämpfen

Gestern (Fr, 30.11.2012) wurde bei unserem Genossen M. von der Hamburger Polizei eine Hausdurchsuchung auf Beschluss der Staatsanwaltschaft München II durchgeführt. Unterstellt wird ihm im Durchsuchungsbeschluss eine Sachbeschädigung an der Weinbergkapelle in Schliersee Anfang Mai 2012. Wir verurteilen die staatlichen Einschüchterungsversuche von Antifaschist_innen und solidarisieren uns mit M. und allen anderen Repressionsopfern.

Einen Flyer zu den Vorfällen findet ihr HIER