Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Bayern (Vortrag)

Rosenheim nazifrei präsentiert eine Veranstaltung in Kooperation mit „Gesicht zeigen – Rosenheimer Bündnis gegen Rechts: Die Vorstellung der Studie zu „Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF) in Bayern“ durch Dr. Christian Ganser (LMU). Am Dienstag, 21. Februar 2017 um 19:00 Uhr im Wintergarten des Mailkeller, Schmettererstr. 20, 83022 Rosenheim

Zur Diskussion stehen Ihnen außerdem zur Verfügung:
• Nicola Hieke, Landeskoordinierungsstelle Demokratie leben! Bayern
gegen Rechtsextremismus
• Wolfgang Veiglhuber, DGB Bildungswerk Bayern
• N.N., FES Bayern Forum

Hier gibt es die Einladung von Gesicht zeigen: https://nazifrei.rosenheim.tk/wp-content/uploads/sites/10/2017/02/Einladung-GMF-Studie-21.2.17.pdf

Den Forschungsbericht gibt es hier zum download:

http://www.ls4.soziologie.uni-muenchen.de/forschung/aktuelle_forschungsprojekte/einstellungen2016/forschungsbericht_gmf_2016.pdf

Datum: Di, 21. Feb. 2017
Beginn: 19:00 Uhr iCal importieren
Ohne Ort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.