Princesses, Popstars & Girl Power (Filmvorführung)

Zum Anlass des Frauenkampf-Tages am 8. März zeigt die Infogruppe Rosenheim eine Dokumentation zur Girl-Culture.
Der Film zeigt einerseits wie ausgeklügelte Marketingstrategien die Trennung in eine Kultur der Mädchen und eine der Jungen vollziehen und
wie sich die rosarote Kultur des Girlies und ihre sexistischen Vorbilder über die Jahre entwickelt haben. Andererseits werden emanzipatorische
Umsetzungen wie z.B. die Riot-Grrrrrl Bewegung dokumentiert und es wird dargestellt wie diese als „Girl Power“ in der bürgerlichen Girl-Culture
aufgenommen und kommerziell vermarktet wurde.
Der Film wird gezeigt am So. 01.03.15 ab 19 Uhr im Z – linkes Zentrum in Selbstverwaltung

Datum: So, 01. Mrz. 2015
Beginn: 19:00 Uhr iCal importieren
Ohne Ort
Veranstalter_innen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.