Transnationale Aktionen gegen die EZB-Eröffnung in Frankfurt am Main

Am 18. März 2015 will die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main ihr neues Hauptquartier feierlich eröffnen. Es gibt nichts zu feiern an Sparpolitik und Verarmung! Tausende von wütenden Menschen und entschlossenen Aktivist_innen aus ganz Europa werden daher die Straßen rund um den Eurotower blockieren und dieses Event der Macht und des Kapitals unterbrechen. Wir werden ihre Party übernehmen und sie in einen Ausdruck des transnationalen Widerstands verwandeln!

Weitere Infos gibt es unter: http://blockupy.org und http://umsganze.org

Datum: Mi, 18. Mrz. 2015
Beginn: 00:00 Uhr iCal importieren
Veranstaltungsort: Freiraum-Übersee e.V.
Bahnhofstraße 32, Übersee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.