Kampagnen

Unser „Kampagnen-Bereich“ ist leider noch in Bearbeitung.Hier jedoch schon einige Links zu empfehlenswerten Kampagnen, Projekten, und Bündnissen: 

Der politische Film

Unter dem Motto „der politische Film“ zeigt die Infogruppe Rosenheim  jeden ersten Sonntag im Monat einen Film in der Vetternwirtschaft. Beginn des „Vetternkinos“ ist um 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei (Spenden erwünscht). Die nächsten Termine findet ihr in der rechts in der „rightbar“. 

Critical Mass

Jeden letzten Samstag im Monat findet in Rosenheim eine Critical Mass statt. Diese startet um 11:55 Uhr am Ludwigsplatz. http://critical-mass-rosenheim.tk/

 HINTERLAND- CD

2008 erschien der  lokale Sampler mit dem Titel  “Aufruhr, Widerstand – ES GIBT KEIN RUHIGES HINTERLAND”.Hinter der Aussage: „Wir lehnen jegliche Unterdrückung ab. Aus diesem Grund sprechen wir uns klar gegen jede Form von Faschismus, Rassismus, Sexismus, Antisemitismus und Sozialdarwinismus aus“ stehen neunzehn regionale Bands welche sich mit je einem Song an dem antifaschistischen Subkultursampler beteiligten. Infos gibt es auf unserer alten Seite und bei myspace.

 Kathrein und Döser – Profiteure der Nazis?

Waren Kathrein und Döser Profiteure der Nazis? Dieser  ging Klaus Weber in Kooperation mit  der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Rosenheim und der Infogruppe nach. Kein leichtes Unterfangen angesichts der Wirkungsmacht, die die beiden Unternehmen heute in nahezu alle Gefilde Rosenheimer Kommunalpolitik und Lokalgeschehen ausstrahlen. Mehr Infos gibt es auf http://kathreindoeser.blogsport.de/

 RABATZ-Bündnis

Autonome Vernetzung Oberbaiern/Salzburg/Tirol: http://rabatz-buendnis.org

Friedensbündnis Rosenheim

Die Seite des Rosenheimer Friedensbündnis, in welchem auch die infogruppe aktiv ist: http://frieden.blogsport.de/

Gegen das Freikorpsgedenken in Schliersee

Das „Bündnis gegen rechtsextreme Umtriebe im Oberland“ engagiert sich u.a. gegen die extrem rechte „Annaberg-Gedenkfeier“ der Kameradschaft Freikorps und Bund Oberland. http://freikorps-oberland.de 

 

Keine Ruhe den NS- Kriegsverbrecher 

Seit Jahrzehnten werden die deutschen Kriegsverbrechen von Waffen-SS und Wehrmacht in der BRD totgeschwiegen. Das Schweigen durchbrechen – in Mittenwald und anderswo. http://keine-ruhe.org/

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.